Gardasee

Last minute

Alberghi in evidenza

Wettervorhersage

garda webcam

  • Tauchen am Gardasee

    346 Meter Tiefe zum Entdecken

    In die Tiefen des Gardasees, einem der klarsten Seen Europas, zur Entdeckung einer geheimnisvollen Unterwasserwelt oder auf der Suche nach alten Schätzen eintauchen

  • Reitsport am Gardasee

    Die Gegend des Gardasees zu Pferde erkunden gehört zur neusten Mode an den Ufern des Benaco

    Naturfreunde, die erholsamen Aktivitäten nachgehen möchten, haben dank der zahlreichen, auf dem Gebiet verteilten Reitzentren die Möglichkeit, die Umgebung des Sees auf Pferderücken zu entdecken.

  • Radfahren

    Fahrradtouren für jeden Geschmack und für alle Jahreszeiten

    Entzückende Landschaften und Panoramaansichten lang der Radstrecken, auf ebenen und Steigungen, zwischen Villen und Schlösser, unter Oliven- und Zitronenbäume...

  • Segeln am Gardasee

    Der Gardasee bietet Segelsportlern ein einzigartiges und grandioses Ambiente

    Der Gardasee weist eine lange und fundierte Segeltradition auf, und die verschiedenen Clubs haben in den vergangenen 50 Jahren einige der besten Skipper der Olympischen Klassen hervorgebracht.

  • Sportangeln

    Angelvergnügen am Gardasee und in den umliegenden Flüssen und Wildbächen

    Am Gardasee wird das Sportangeln aktiv ausgeübt: Gut vierzig Fischarten leben in diesem See, der nicht nur üppig in der Quantität, sondern auch in der Vielfalt ist. Viele Fischarten sind einheimisch, andere hingegen wurden hier angesiedelt, um den See wieder zu bevölkern.

  • Radweg Mori - Torbole - Riva del Garda

    Fahrradtouren auf dem Gardasee, eine Fahrt vom Adige Tal bis zum Gardasee, über die Dörfer, die Weinberge, das Ökosystem des Moores von Loppio.

  • Tennosee

    Eine vergnügliche Fahrradtour zu einem der schönsten Gebirgsseen, mit türkisblauem Wasser

    Mountainbike-Tour von Riva del Garda zum Tenno-See mit einer Länge von 24,5 km und einem Höhenunterschied von 516 m.

  • Jumping

    Um das Adrenalin des Freifalles zu erleben!

  • Monte Baldo

    Botanischer Garten Monte Baldo

  • Der Gardasee die Europäische Hochburg des Windsurfings

    OBERER GARDASEE - EUROPÄISCHE HOCHBURG DES WINDSURFINGS

    Das Dreieck mit Eckpunkten in Torbole, Malcesine und Limone sul Garda gilt unter den Surfern als ein Paradies: hier trifft man auf perfekte Wellen und Windverhältnisse

  • Sarcatal

    Sarcatal eine faszinierender Radweg im trientiner Garda, vom Gardasee durch die Ortschaften von Arco, Ceniga, Dro, Pietramurata und Sarche, zur Entdeckung des Gardasees auf dem Fahrrad.

  • Canyoning am Gardasee

    Der Gardasee und seine Umgebung sind für den Zauber und die Schönheit ihrer Canyons bekannt

    Beim Canyoning kann man spannende Abstiege in Sturzbachschluchten zwischen steilen Felswänden erleben, mit Sprüngen, Rutschen und Abseile

  • Wakeboard

    Sprünge und Kunststücke auf dem Wasser mit dem… Snowboard

    Der Wakeboard, ist auch „Snowboard auf Wasser“ genannt, ein intensive und dynamische Sportart: die Landungen auf dem Wasser versichern auch den Amateuren den Maximalen Spaß.

  • Mountainbiketouren Gardasee

    Hier sind die Routen des Gardasees die wir alle Mountainbikeliebhaber raten.

    Das Binnenland des Gardas, mit seinen wunderbaren perspektiven, in Natur versenkt, mit der Möglichkeit alle Sportbetreiber auch die Fahrten mit dem Mountainbike lieben.

  • Golf

    Natur, Entspannung, körperliche Aktivität und Vergnügen, ohne auf die Freude am See zu verzichten

    Dank dem speziellen, mediterranen Klima, ist es am Gardasee ganzjährig möglich, auf den renommierten Plätzen in den sanften Hügeln der Gardesana Golf zu spielen.

  • Rocchetta-Pass

    Eine unglaubliche Aussicht auf die schroffen Felsen über dem Gardasee und auf den Monte Baldo.

    Mountainbike-Tour von Riva del Garda zum Rocchetta-Pass im Val di Ledro mit einer Länge von 19 km und einem Höhenunterschied von 853 m.

  • Kitesurf auf dem Gardasee

    Ein Sportart die auf dem Garda sehr viele begeisterten zählt.

    Der Wassersport des Moments ideale Vereinigung zwischen Gleitschirmfliegen und Windsurfen. Das geeignete Brett ist kürzer als die normalerweise für das Windsurfen benutzte wird, die „Antriebskraft“ ist der Wind, der durch eine kleine Segel aufgefangen wird.

  • Malga Grassi

    Mountainbike-Tour von Riva del Garda zur Malga Grassi-Almhütte, eine Strecke von 24,5 km mit einem Höhenunterschied von 963 m.

    Mountainbike-Tour von Riva del Garda zur Malga Grassi-Almhütte, eine Strecke von 24,5 km mit einem Höhenunterschied von 963 m.

  • San Giovanni

    Mountainbike-Tour von Varignano di Arco nach Tenno und San Giovanni mit einer Länge von 28,7 km und einem Höhenunterschied von 1025 m.

  • Nordic Walking am Gardasee

    Nordisches Gehen, ein Sport für Körper und Geist

    Nordic Walking: Der neue Trendsport, entspannend und preiswert, der in kürzester Zeit die ganze Welt erobert hat: Man kann ihn auch am Gardasee ausüben!

  • SYMPATEX BIKE FESTIVAL

  • Gleitschirmfliegen und Drachenfliegen am Gardasee

    Ein Sprung vom Himmelblau der Lüfte ins Wasserblau des Sees!

    In den Wolken "spazieren gehen" und dabei den größten See Italiens aus den Lüften bestaunen: Ein einzigartiges Erlebnis… und nicht nur für Experten!

  • Die Fische des Gardasees

    DER WAHRE KÖNIG DER KÜCHE DES GARDAS IST DER FISCH, VERSCHIEDENE VORZÜGLICHE UND GESCHMACKVOLLE FISCHARTEN BESETZEN DEN GARDASEE

    Der Gardasee ist vollkommen zu entdecken da es nicht nur atemberaubende Landschaften zu besichtigen gibt, aber auch die Kochtraditionen die entlang seiner Ufern zum Leben erwecken sind zu entdecken und zu genießen

  • Torbole - Dos Casina - Nago - Monte Corno

    Mountainbike-Tour von 24,7 km, von Torbole zur Malga Casina-Almhütte an den Hängen des Monte Baldo

  • Riva del Garda - Laghel

    Zur Entdeckung des Gardasees auf dem Mountainbike

    Mountainbike Tourenvorschläge rund um den Gardasee; von Riva del Garda nach Laghel und Ceniga mit einer Länge von 27,5 km und einem Höhenunterschied von 285 m.

  • Malga Campo

    Herrliche Aussichten auf die Berggipfel Brento und Casale und auf die Brenta-Dolomiten

    Mountainbiketour mit einer Länge von 36,2 km und einem Höhenunterschied von 1438 m, von Arco nach Drena und bis zu den Bergweiden der Malga Campo-Almhütte.

  • Klettern und Klettersteige

    Sportklettern steil über den See

    Die Gegend um den Gardasee bietet echte, natürliche Klettergärten, die sie in ganz Europa berühmt gemacht haben, und zahlreiche angelegte Wege und gesicherte Klettersteige, die eine spannende Gelegenheit bilden, sich den Bergen zu nähern.

  • Mountainbiken am Gardasee

    Der Gardasee zieht jährlich Tausende von Mountainbike-Fans an

    Dank der Fülle an Wegen, die das Hinterland des Gardasees charakterisieren, ist das Mountainbiking hier eine der erfolgreichsten Sportarten.

  • Nago - Monte Corno

    Eine wunderschöne Panoramaaussicht auf dem Gardasee

    Mountainbiketour von Nago bis zum Corno Berg, für eine Länge von 14,2 Km.

  • Wintersporte

    Monte Baldo: Skifahren mit Seeblick

    Die wunderbare Terrasse des Monte Baldo die in die blauen Gewässern des Gardasees blickt schenkt den Eindruck zwischen Himmel und Erde erhoben zu sein. Nur 10 Minuten von Malcesine entfernt mit der modernen Seilbahn!

  • Speläologie

    Der Gardasee, dank seiner geologische Beschaffenheit, bietet viele unterirdische Strecken in denen man sich wagen kann

    Sich in die Tiefe der Erde herablassen, in Höhlen, um magische Forme zu betrachte die sich im Laufe der Jahrhunderte erzeugt haben dank der andauernde Wasserauswaschung sind sehr anreizende Tätigkeiten auch für Nichtprofis

Meine Einstellungen  
Alle löschen

Navigazione Secondaria

About us

P.iva 01764100226

Gemeinsam nutzen