Gardasee

Last minute

Alberghi in evidenza

Wettervorhersage

not available

garda webcam

  • Canyoning am Gardasee

    Der Gardasee und seine Umgebung sind für den Zauber und die Schönheit ihrer Canyons bekannt

    Beim Canyoning kann man spannende Abstiege in Sturzbachschluchten zwischen steilen Felswänden erleben, mit Sprüngen, Rutschen und Abseile

  • Tal der Papiermühlen

    Wichtige archäologische Gewerbereste

    Zur Entdeckung der antiken Papierstraße; der Papierindustriepol im Gebiet der Venetischen Republik seit dem 14. Jh.

  • Papiermuseum

    Der Welt des Papieres und seines Produktionsprozesses gewidmet

    Das Papiermuseum ist eine Initiative die von der selben Papierfabrik gefördert, wird von dem Gemeindeamt unterstützt, mit der Teilnahme der Provinz von Brescia

  • Römische Villa von Toscolano

    Großartige römische Villa des 2. Jh, n. Chr.

    Einer der Residenzgebäuden mit dem größten Interessen und Bedeutung des Gardagebietes, wahrscheinlich in Augustus-Zeit erbaut

  • Toscolano Maderno (BS)

    Maderno und Toscolano: zwei Städtchen, die nur von einem Fluss geteilt und in die wunderschöne Landschaft des Naturparks Alto Garda Bresciano eingebettet sind.

    Die beiden Städtchen Toscolano und Maderno, eine ununterbrochene Aneinanderreihung von Gebäuden, bilden eine einzige Gemeinde. Toscolano gehört vermutlich zu den ältesten Siedlungen am Gardasee. Man geht davon aus, dass sich an diesem Ort einst die antike Stadt Benacum befand, von der sich der erste Name des Sees, der von den Römern Benaco genannt wurde, herleiten lässt. Ab dem 14. Jahrhundert machte sich Toscolano mit seinen Papierfabriken, die zahlreiche Druckereien belieferten, einen Namen.

Meine Einstellungen  
Alle löschen

Navigazione Secondaria

About us

P.iva 01764100226

Gemeinsam nutzen